Schenkung/Übergabe

Sie können hier Ihren Übergabevertrag zur Beurkundung anmelden. Bitten füllen Sie die nachfolgenden Felder soweit wie möglich aus. Nach Eingang Ihrer E-Mail werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin zu einem persönlichen Vorgespräch mit Ihnen abstimmen. Sie können natürlich auch direkt einen Besprechungstermin vereinbaren.

Zum Besprechungstermin sollten Sie mitbringen:

  • Brandversicherungsschein von Gebäuden
  • Erstbezugsjahr


Ansprechpartner und Entwurfsempfänger

 

Übergeber 1

 

Übergeber 2

 

 

Übernehmer

 

 

weitere Geschwister

 

 

Vertragsobjekt

 bebaut unbebaut vermietet/verpachtet

 

Gegenleistungen

Wenn Wohnungsrecht gewählt wurde:

Wohnung mit: Küche Bad/WC Flur Keller Garage Sonstiges

Mitbenutzung an: Garten Keller Speicher Garage Sonstiges

Nebenkosten trägt: Veräußerer Erwerber

Wenn Leibrente gewählt wurde:

 

Pflichteilsverzicht gegenüber Vater Mutter

Auszahlung an Geschwister: ja nein

Pflichtteilsverzichte Geschwister:
 komplett gegenständlich beschränkt auf das übertragene Objekt

Wart und Pflege
 durch den Übernehmer wird gewünscht

Die Immobilie darf zu Lebzeiten des Übergebers nicht in „fremde Hände“ geraten, z.B. verkauft werden:
 Veräußerungs- und Belastungsverbot

zu übernehmende Schulden